Andere informieren

© Handicap International
Ein Aktionsplakat zur Streubombenkampagne mit dem Motto "Hände hoch!" Das Plakat zeigt weiße und schwarze Hände auf orangenem Hintergrund.

Plakate und Ausstellungen

Einzeln oder auch in Gruppen könntet ihr Plakate, Wandzeitungen oder Fotocollagen herstellen. Dabei ist es wichtig, gute Informationen auszuwählen und ansprechend zu präsentieren. Einigen von euch macht es sicher Spaß, die Plakate zu gestalten und die Collagen zusammenzustellen. Wenn alles fertig ist, könnt ihr die Plakate dann in eurer Schule, einem Vereinshaus oder öffentlichen Gebäuden aufhängen.

Ihr könntet sogar eine ganze Ausstellung mit Ausstellungseröffnung und Referaten organisieren! Dafür ist es auch möglich, fertige Ausstellungsplakate bei Handicap International auszuleihen und aufzuhängen. Die verschiedenen Ausstellungen findet ihr hier.

Artikel und Gedichte schreiben

Schreibst du gerne? Dann schreib doch einen Artikel für die Schülerzeitung, die Homepage deiner Schule oder sogar für eine lokale Zeitung. Zum Beispiel könntest du über Projekte von Handicap International und das Leben einzelner, von Behinderung betroffenen Menschen berichten. Unter der Rubrik Wie gehts wem? kannst du dir dafür viele Anregungen holen.  

Du könntest auch Gedichte gegen explosive Überreste von Kriegen verfassen und in der Schülerzeitung oder an Pinnwänden veröffentlichen. Gedichte sind oft ein Weg, Menschen emotional zu erreichen und für dich ist es eine tolle Möglichkeit, dich kreativ für einen guten Zweck einzusetzen.

In diesem PDF findest du ein paar Anleitungen, wie man Gedichte schreiben kann.

Was ganz anderes wäre es auch einmal, einen Beitrag für das lokale Radio zu schreiben. Vielleicht kannst du ja deine Familie oder deine Freunde dazu motivieren, den Beitrag mit dir aufzunehmen? Eine tolle Sache wäre es, Interviews mit behinderten Menschen oder MitarbeiterInnen von Hilfsorganisationen zu führen, wenn du die Gelegenheit dazu hast.

 

Einen Blog einrichten

Ihr könnt entweder in der Klasse, zum Beispiel im Informatikunterreicht, oder bei euch zu Hause einen eigenen Blog einrichten. Darin gibt es dann Foren, Reflexionen und Gedichte über die Thematik von Menschen mit Behinderung und ihren Platz in der Gesellschaft. Schreibt und sagt eurem Umfeld, was ihr denkt – aber immer auf respektvolle Art und Weise.

Ein Link zu eurem Blog kann dann auch auf die Webseite www.jugend.handicap-international.de gestellt werden. Deshalb: Vergesst nicht, Handicap International darüber zu informieren.

Wie wäre es, wenn du deinen Freunden unsere Internetseite weiterempfiehlst? Setze den Link www.jugend.handicap-international.de als Signatur unter deine E-Mails und schon kann sich jeder, der eine E-Mail von dir erhält, ganz einfach selbst informieren.

Stand: 02/2009

Jetzt bookmarken:
addthis.combackflipblinklistblogmarksco.mmentsconnoteadel.icio.usFolkdFurlgoogle.comLinkaARENAlive.comMa.gnoliaMister WongoneviewRawSugarWebnewsYahooMyWebYiggIt