Malihas Arbeitsvertrag

Stell dir vor, du bist die sechzehnjährige Maliha aus Kenia. Seit deiner
frühen Kindheit arbeitest du, du hast in Haushalten mitgeholfen, auf der
Straße Waren verkauft oder auf einer Kaffeeplantage ausgeholfen.

Aufgrund deiner starken Weitsichtigkeit und einer Verkrümmung der
Hornhaut kannst du nur unscharf sehen, aber du hattest nie genügend Geld,
um dir eine passende Brille anfertigen zu lassen. Ohne Brille war an einen
Schulbesuch nicht zu denken, ohne Schulbesuch hast du das Lesen und
Schreiben nicht gelernt und hattest keine Möglichkeit, einen ordentlichen
Beruf zu lernen.

Nun hast die Chance, in einer Textilfabrik eine feste Anstellung zu
bekommen. Der Fabrikchef verspricht dir viel Geld, faire
Arbeitsbedingungen und er legt dir einen Arbeitsvertrag vor...

Lies dir den Vertrag genau durch!

 

Stand: 11/2008

Jetzt bookmarken:
addthis.combackflipblinklistblogmarksco.mmentsconnoteadel.icio.usFolkdFurlgoogle.comLinkaARENAlive.comMa.gnoliaMister WongoneviewRawSugarWebnewsYahooMyWebYiggIt